Skip links

Restaurant "Der Pschorr" at the Viktualienmarkt

Cozy together

with local food and drinks

Freshly tapped Edelhell

A rarity of traditional beer culture from the wooden barrel

We cultivate traditional beer culture! Edelhell drawn from a wooden barrel is not only a rarity, but also requires great effort and care. The art of Munich brewing, bar ice to keep the barrels moist and cool and specially pre-cooled glasses ensure freshness and taste right down to the last sip.

Frisches bier eisgekuehlt holzfass muenchen innenstadt 09
Home on a plate

Bavarian specialties,
supported by
traditional culinary art.

Enjoy together

Find your place here
Table reservations made easy

Simply leave everyday life behind, forget your worries, celebrate together and be happy. We offer the right ambience for every occasion.

From the region

Our domestic
Partner - Farmers.

Coming directly from the Viktualienmarkt, one of the most beautiful and important marketplaces in Germany, you enter our Bavarian inn. "Der Pschorr" is a place where you can immediately feel at home. At Pschorr, we cook regionally and according to the rhythm of nature.

Karte-lieferanten-bauern-landwirte-bayern-pschorr

Princely Castell'sches Domänenamt

Haas distillery

Aumühle fish farm

Johann Guggenbichler distillery

Hacker-Pschorr Bräu

Baron von Perger

Georg Schlickenrieder

Bioteaque from Traunstein

Murnau-Werdenfels cattle

Hunter Karl Schmid

Grazing community Ohlstadt

Poultry farm Lugeder family

Aischgründer carp

Asparagus farm Raba

Farm Bacher Meinrad

Producer association BayernOX

Organic goat farm Johannes Egger

Butcher Markus Ponholzer

They are people
with character

who are based on agricultural traditions
and bring them closer to us.

THE EVENT LOCATION DIRECTLY AT MARIENPLATZ

Our event rooms

Bierkeller-veranstaltung-muenchen-innenstadt-stube-09
Events-veranstaltung-muenchen-innenstadt-05
Bierkeller-veranstaltung-muenchen-innenstadt-stube-05
Events-veranstaltung-muenchen-innenstadt-00
Bierkeller-veranstaltung-muenchen-innenstadt-stube-06
Events-veranstaltung-muenchen-innenstadt-08
Bierkeller-veranstaltung-muenchen-innenstadt-stube-02
Events-veranstaltung-muenchen-innenstadt-03
Entertainment - Events - Exclusivity
The resi eventlocation muenchen 01
THE MAGIC HAPPENS HERE!
Beer cellar with wooden barrel cooling in the old town of Munich
Muenchen viktualienmarkt bayerisches wirtshaus 02
Arriving at the Vitualienmarkt

Der Pschorr

Best Restaurant
in the center of Munich

Der Pschorr
Viktualienmarkt 15
80331 Munich

Muenchen viktualienmarkt bayerisches wirtshaus 01

Fürstlich Castell´sches Domänenamt

Mit fast 800 Jahren Weinbautradition gehört die Domäne Castell zu den ältesten deutschen Weingütern. Der im östlich-fränkischen Anbaugebiet vorherrschende Gipskeuperboden ist sehr nährstoffreich und verleiht den Weinen ihre Würze.

Edelbrennerei Haas

Die Edelbrennerei Haas in Pretzfeld erzeugt ihre Brände ausschließlich in kleinen Kupferblasen durch besonders langsame und schonende Destillation. So entstehen hochwertige Brände und Geiste mit einer besonders klaren und abgerundeten Fruchtaromatik. Die Reifezeit ist abhängig von der jeweiligen Sorte und kann von drei Monaten bis zu fünf Jahren dauern. Im Pschorr am Viktualienmarkt kommen die Sorten Enzian, Vogelbeer und Waldhimbeer, Mirabelle auf den Tisch

Fischzucht Aumühle

Inmitten der malerischen Pupplinger Au liegt die Fischzucht Aumühle – ein wahres Naturparadies südlich von München. Hier gedeihen heimische Fische in frischem Quellwasser, garantiert durch die ganzjährig niedrige Wassertemperatur. Wir freuen uns, unsere Gäste mit dem erstklassigen Geschmack des Saiblings direkt aus der Region zu verwöhnen. An besonderen Anlässen, wie zum Beispiel am Karfreitag, empfehlen wir einen Blick auf unsere Tageskarte, um weitere delikate Fischspezialitäten zu entdecken.

Edelbrandmanufaktur Johann Guggenbichler

Die Edelbrandmanufaktur Johann Guggenbichler aus Frasdorf im Chiemgau stellt seit 1829 in Handarbeit kostbare Edelbrände her. Nur vollreifes und von Hand ausgelesenes Obst kommt für die Produktion infrage. Bei unversehrter Verarbeitung entfalten die Früchte ein unverfälschtes Aroma und einen harmonischen Geschmack in der jeweiligen Obstvariante.

Hacker-Pschorr

Der Pschorr am Viktualienmarkt ist benannt nach dem Brauer Joseph Pschorr. Deshalb sprudelt aus den Holzfässern des Wirtshauses der Klassiker der Brauerei: Hacker-Pschorr Edelhell. Auch unsere übrigen Bierspezialitäten kommen aus der Münchner Brauerei.

Johannes Perger

Johannes Perger stellt seit mehr als 30 Jahren Säfte ohne künstliche Aromen und Zusatzstoffe her. Das Unternehmen aus Breitbrunn am Ammersee liefert an uns regionale Bio-Säfte. Vom naturtrüben Apfelsaft bis hin zur Rhabarber- oder Holunderschorle. Die Säfte können nicht nur als klassische Schorlen genossen werden, sondern auch in Form eines Rhabarberspritz, der vor allem an heißen Sommertagen für Abkühlung sorgt.

Archehof Schlickenrieder

Wir sind stolz darauf, mit Georg Schlickenrieder aus Otterfing zusammenzuarbeiten. Seine handgefertigten Schnäpse bereichern unser Angebot um unvergleichliche Geschmackserlebnisse. Jeder Tropfen zeugt von seinem handwerklichen Können und verleiht unserem Lokal eine besondere Note der Qualität und Raffinesse.

Darüber hinaus ist er auch noch ein Murnau-Werdenfelser Partner-Landwirt der ersten Stunde und beliefert uns mit hochwertigen Bio-Rindfleisch. Diese Zusammenarbeit garantiert nicht nur Qualität auf dem Teller, sondern auch ein ethisch verantwortungsbewusstes Genusserlebnis, auf das wir stolz sind.

Bioteaque

Bioteaque aus Traunstein produziert seit 15 Jahren hochwertige Bio-Teesorten mit Namen wie „Schwarza Bene“ und „Schene Leni“, vor allem für die Spitzen-Gastronomie und -Hotellerie. Die Teebeutel werden im Chiemgau von Hand befüllt. In die Mischungen kommen ausschließlich Bio-Blattware sowie Mischungen mit großen Fruchtstücken und Beeren. Im Pschorr gibt’s immer eine Auswahl zum Probieren.

Bestes vom Murnau Werdenfelser Rind

Unsere Murnau-Werdenfelser Rinder finden ihre Heimat in der malerischen Landschaft des Voralpenlands um Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Oberammergau und dem Murnauer Moos. Diese Umgebung prägt ihren einzigartigen Charakter mit hoher Vitalität und Anpassungsfähigkeit, Eigenschaften, die Sie in unseren Gerichten wiederfinden. Wir setzen auf die artgerechte Aufzucht unserer Rinder, ausschließlich durch Landwirte aus der Region, die ihrer verantwortungsvollen Aufgabe mit Sorgfalt und vor allem viel Geduld nachgehen. Ein herausragendes Beispiel ist der Arche-Hof in Otterfing, südlich von München. Hier liegt die Leidenschaft für die Zucht und Haltung alter, gefährdeter Haustierrassen im Fokus.

Karl & Sebastian Schmid

Unser Jäger Karl Schmid aus Großweil im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen liebt die Natur. Seine Leidenschaft gehört dem Wild – dem Rehwild, dem Rotwild und den Gämsen in den Bergen über seiner Gemeinde. Aus Respekt vor dem Tier erlegt er es nicht in Drück- jagden, Treibjagden oder Gehegen, sondern ausschließlich in stressfreien Ansitzund Pirschjagden. Nur so kann eine erhöhte Hormonausschüttung vermieden werden, was für die spätere Qualität unseres Wildfleisches grundlegend ist.

Franz-Bader-Weidegemeinschaft Ohlstadt

Die Schafe leben größtenteils oberhalb der Gemeinde Ohlstadt im Landkreis Garmisch- Partenkirchen auf Almen des Estergebirges. Die Rasse zeichnet sich durch große körperliche Ausdauer sowie eine enorme Widerstandsfähigkeit gegen extremes Wetter in den Bergen aus. Kräftige Beine mit harten Klauen sorgen für Steig- und Trittsicherheit, auch in niederschlagsreichen Gegenden. Die Schafe leben seit Jahrhunderten auf den Weiden und leisten damit einen großen Beitrag zum Erhalt der heimischen Kulturlandschaft Bayerns. Die heimischen Lammgerichte können Sie bei uns sowohl im frühen Winter als auch rund um die Ostertage genießen.

Geflügelhof Familie Lugeder

Der Geflügelhof der Familie Lugeder liegt bei Pleiskirchen – einem kleinen Weiler im Landkreis Altötting – in der oberbayerischen Hügellandschaft, etwa hundert Kilometer östlich von München. Geflügelhaltung wird hier mit Leidenschaft und vollem Einsatz betrieben. Drei Generationen leben und arbeiten auf diesem Hof, in dem Gänse, Enten und Flugenten vom ersten Lebenstag an in geräumigen Ställen frei herumlaufen können. Die Tiere genießen hier ein artgerechtes, behagliches Leben in lockerer Gemeinschaft in Offenställen und auf weitläufigen Wiesen. Futter gibt es aus der Region! Es wird kein Getreide zu gekauft: Ausschließlich auf dem Hof erzeugtes Getreide kommt zum Einsatz. Das Küchenteam stellt sich hohen Ansprüchen – schmecken, sehen und riechen Sie, welche Qualität und welcher Geschmack in regionalen Produkten stecken. Das Bier aus stangeneisgekühlten Holzfässern ist nicht nur eine Rarität, sondern sorgt für Frische und Aromatik bis zum letzten Schluck.

Aischgründer Karpfen

Der Aischgrund ist eine der bekanntesten Teichlandschaften Deutschlands. Der hier lebende Karpfen ist seit über 1000 Jahren die typische Spezialität dieser Region. Das Futter der Fische besteht aus Naturnahrung, welche sie in den Teichen selbst finden. Karpfen ist gesund! Das Küchenteam stellt sich hohen Ansprüchen – schmecken, sehen und riechen Sie, welche Qualität und welcher Geschmack in regionalen Produkten stecken. Das Bier aus stangeneisgekühlten Holzfässern ist nicht nur eine Rarität, sondern sorgt für Frische und Aromatik bis zum letzten Schluck.

Spargel aus Schrobenhausen vom Spagelhof Raba

Der Spargelhof Raba, auch „Baumeister aus Adelshausen“ genannt, ist ein echter Familienbetrieb. Hier auf dem Hof wird der Spargel schon seit den 60er Jahren angebaut. Auf den sandigen Böden des Spargellandes Schrobenhausen wächst dieser prächtige Spargel mit besonders zarten Stangen heran.

Hühnerhof Bacher Meinrad

Der Bauernhof der Familie Bacher befindet sich im Ortsteil Kleinhartpenning, 5 km südlich von Holzkirchen. Seit zwei Jahrzehnten betreiben sie erfolgreich die Bodenhaltung von Legehennen. Die Hühner haben Zugang zu einem Wintergarten mit Stroh, der ihnen ermöglicht, bei jeglichem Wetter im Freien zu scharren. Die frischen Eier bilden zusammen mit unserem hochwertigen Murnau Werdenfelser Rindfleisch ein geschmacklich einzigartiges Rindertatar.

Erzeugergemeinschaft BayernOX

Gemeinsam mit der Erzeugergemeinschaft Weilheim pflegen wir schon lange Zeit eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ziel der BayernOX Initiative ist es, Rindfleisch direkt aus der regionalen Umgebung und ohne Zwischenhändler zu beziehen. In Zusammenarbeit mit den Landwirten rund um Weilheim wird heimisches Rindfleisch als Premiumprodukt vermarktet. Geschlachtet wird ausschließlich am Kreisschlachthof in Garmisch-Partenkirchen. Zerlegt wird bei unserem Partner Markus Ponholzer in Antdorf.

Ziegenhof Johannes Egger

Mit einem durchdachten Konzept bewirtschaftet Johannes Egger in der Nähe von Kempten einen Bio-Ziegenhof mit ca. 80 Ziegen. Obwohl das Thema Ziegenfleisch derzeit in der bayerischen Gastronomie noch weniger bekannt ist, besticht es durch seine Zartheit. Aufgrund des zunehmenden Konsums von Ziegenmilchprodukten betrachten wir es als unsere Verpflichtung, die heimische Landwirtschaft zu fördern und einen ethisch korrekten Absatzweg für Ziegenfleisch zu etablieren.

Metzgerei Markus Ponholzer in Antdorf

Wir sind dankbar für die langjährige Zusammenarbeit mit Markus Ponholzer und seinem Team, die uns in seiner Metzgerei in Antdorf bei der Zerlegung, Verpackung und Produktion unterstützen. Mit ihrer reichhaltigen Erfahrung und Hingabe zum Detail ermöglichen sie es unserem Küchenteam, einzigartige Cuts für unsere vielfältigen Gerichte – von der Nase bis zum Schwanz – zuzubereiten.

Finde deinen Tisch

bayerische Gemütlichkeit mit gepflegtem Wirtshausflair

Servus

Der Pschorr - Wirtshaus
Viktualienmarkt 15
80331 München

Find your table

Bavarian coziness with cultivated pub flair

Servus

The Pschorr - pub
Viktualienmarkt 15
80331 Munich

Aumühle fish farm

The Aumühle fish farm is located in the middle of the picturesque Pupplinger Au - a true natural paradise south of Munich. Here, native fish thrive in fresh spring water, guaranteed by the low water temperature all year round. The selection of high-quality fish products made to our own recipes promises pure enjoyment while you experience the unique nature reserve. A real experience for nature and fish lovers alike.

Johann Guggenbichler distillery

The Johann Guggenbichler distillery from Frasdorf in Chiemgau has been handcrafting precious brandies since 1829. Only fully ripe and hand-picked fruit is suitable for production. When processed intact, the fruit develops an unadulterated aroma and a harmonious taste in the respective fruit variety. To try at the Pschorr at Viktualienmarkt.

Hacker-Pschorr Bräu GmbH

The Pschorr at Viktualienmarkt is named after the brewer Joseph Pschorr. That's why the brewery's classic beer, Hacker-Pschorr Edelhell, bubbles out of the pub's wooden barrels. The other beer specialties also come from the Munich brewery. Guests at the Pschorr can choose between wheat beer, Sternweiße, Leichte Weiße, Dunkel and Pils.

Freiherr von Perger GmbH

Perger has been producing juices without artificial flavors and additives for more than 60 years. The company from Breitbrunn am Ammersee also supplies Pschorr with organic juices made from regional as well as exotic and fair-trade fruit varieties. The natural and aromatic taste of the juices is created solely through the careful and gentle processing of the high-quality fruit.

Archehof Schlickenrieder

We are proud to work with Georg Schlickenrieder from Otterfing. His handcrafted schnapps enrich our range with incomparable taste experiences. Every drop testifies to his craftsmanship and gives our restaurant a special touch of quality and refinement The Murnau-Werdenfelser Privatwirt, our long-standing partner, supplies us with high-quality organic beef. This collaboration not only guarantees quality on the plate, but also an ethically responsible culinary experience that we are proud of.

Murnau-Werdenfels cattle

Our Murnau-Werdenfels cattle find their home in the picturesque landscape of the Alpine foothills around Garmisch-Partenkirchen, Mittenwald, Oberammergau and the Murnauer Moos. This environment shapes their unique character with high vitality and adaptability, characteristics that you will find in our dishes. We rely on the species-appropriate rearing of our cattle, exclusively by farmers from the region, who carry out their responsible task with care and, above all, a great deal of patience. One outstanding example is the Arche-Hof in Otterfing, south of Munich. The focus here is on the passion for breeding and keeping old, endangered domestic animal breeds

Hunter Karl Schmid

Garmisch-Partenkirchen hunts in its hunting ground near Schlehdorf, directly on Lake Kochelsee. He loves nature and is passionate about roe deer, red deer and chamois in the mountains above his community. Out of respect for the animals, he does not hunt them in driven hunts, driven hunts or enclosures, but exclusively in stress-free stand and stalking hunts. This is the only way to avoid an increased release of hormones, which is essential for the quality of our game meat. With a low fat content of two percent, game meat is very lean and therefore extremely healthy.

Franz-Bader-Weidegemeinschaft-Ohlstadt

White and pied mountain sheep are domestic sheep and originated from northern Italian Bergamasco sheep. Most of the sheep live above the municipality of Ohlstadt in the district of Garmisch- Partenkirchen on alpine pastures in the Estergebirge. The breed is characterized by great physical endurance and enormous resistance to extreme weather in the mountains. Strong legs with hard claws ensure climbing and sure-footedness, even in areas with high levels of precipitation. The sheep have lived on the pastures for centuries, making a major contribution to the preservation of Bavaria's native cultural landscape.

Chicken farm Bacher Meinrad

The Bacher family farm is located in the Kleinhartpenning district, 5 km south of Holzkirchen. They have been successfully keeping laying hens in barns for two decades. The chickens have access to a winter garden with straw, which allows them to scratch outside in all weathers. The hens are fed exclusively with GMO-free feed and their eggs are subject to strict, ongoing quality controls.

Producer association BayernOX

We have been working successfully with the Weilheim producers' association for a long time. The aim of the BayernOX initiative is to source beef directly from the local area and without middlemen. In cooperation with the farmers around Weilheim, local beef is marketed as a premium product. The meat is slaughtered exclusively at the district slaughterhouse in Garmisch-Partenkirchen. The meat is cut by our partner Markus Ponholzer in Antdorf.

Organic goat farm Johannes Egger

Johannes Egger manages an organic goat farm with around 80 goats near Kempten with a well thought-out concept. The goats are fed exclusively on grass and hay, and the fresh milk is processed directly on site in the farm's own dairy. Johannes focuses on quality and organic conviction, and his farm is subject to regular inspections to ensure compliance with the EC Organic Regulation and Bioland Association guidelines.

Butcher's shop Markus Ponholzer in Antdorf

We are grateful for the many years of cooperation with Markus Ponholzer and his team, who support us in his specialized butchery in Antdorf with cutting, packaging and production, especially in the area of beef cutting. The meat is cut precisely according to the standards for gourmet meat. With their wealth of experience and dedication to detail, they enable our kitchen team to prepare unique cuts for our varied dishes - from nose to tail.

Burgis dumplings Upper Palatinate

It's a love that you can taste - the love of dumplings. This passion is reflected in every one of our dumplings. We have maintained a close partnership with Timo Burger and his team from the Upper Palatinate since 2012. The potatoes used are sourced exclusively from Bavaria.

Edelbrände aus Frasdorf im Chiemgauer Voralpenland

Inmitten saftiger Obstbaumwiesen liegt der Hof von Schnapsbrenner Johann Guggenbichler. Nur von handverlesenes vollreifes Obst, das auf den sanften Hügeln der Chiemgauer Berge gereift ist, entwickelt sich ein unverfälschtes Aroma und bildet die wichtigste Grundlage der Edelbrände.

Christoph Schwingenstein Weideschweinen

Der landwirtschaftliche Betrieb von Christoph Schwingenstein liegt in der Gemeinde Schnaitsee, nördlich des Chiemsees. Der Biohof widmet sich ausnahmslos der Zucht und Mast von Weideschweinen. Die Weideschweine des Hofs sind eine Kreuzung aus verschiedenen Rassen. Sie sind besonders robust und fühlen sich auch bei rauem Klima auf Feldern und Wiesen sehr wohl. Insgesamt werden lediglich ein paar hundert Tiere gehalten – statt mehrerer tausend wie bei konventionellen Betrieben. Die Weideschweine leben hier absolut stressfrei und artgerecht, d. h. mit viel Bewegung und natürlicher Ernährung. Das begünstigt einen gesunden Fettanteil und ist der Grund für einen saftigen und aromatischen Fleischgenuss.

Der Pschorr

Unser Wirtshaus liegt direkt im Herzen Münchens am Viktualienmarkt, dem bekannten Dreh- und Angelpunkt in der Münchner Altstadt. Es ist der beliebte Treffpunkt für alle Freunde der bayerischen Wirtshauskultur. Das Küchenteam stellt sich hohen Ansprüchen – schmecken, sehen und riechen Sie, welche Qualität und welcher Geschmack in regionalen Produkten stecken. Das Bier aus stangeneisgekühlten Holzfässern ist nicht nur eine Rarität, sondern sorgt für Frische und Aromatik bis zum letzten Schluck.

First8 Manufaktur

Der Bio-Kombucha im Pschorr hat einen kurzen Weg hinter sich. Produziert wird er vom Start-up First8 in München, das direkt nebenan am Viktualienmarkt auch ein Standl betreibt. Seit 2021 fermentiert das Unternehmen aus hochwertigen Bio-Zutaten und gesunden Kulturen hochwertigen Kombucha, dessen Alkoholgehalt garantiert unter 0,5 Prozent liegt. Der Hersteller selbst spricht vom Champagner unter den alkoholfreien Getränken.

Elztalbrennerei Georg Weis GmbH

Die Elztalbrennerei Georg Weis aus dem Schwarzwald stellt seit 1924 Brände, Liköre und Kräuterspezialitäten her. Inzwischen führt die dritte Generation das Unternehmen. Für die Produktion wählt der Hersteller nur besonders aromatische vollreife Früchte aus. Bis heute arbeitet die Brennerei mit traditionellen, dampfbeheizten Kupferkesseln, um ein möglichst hochwertiges Produkt zu gewinnen, das den Gästen auch im Pschorr angeboten wird.
Explore
Drag